Tipp der Woche

Tipp der Woche

Orangen sind nicht die einzige Frucht
Roman

Winterson, Jeanette

mehr...



Tipp der Woche

Tipp der Woche

Im Untergrund
Der Arsch von Franz Josef Strauß, die RAF, mein Vater und ich

Schlosser, Patrizia

mehr...



Tipp der Woche

Tipp der Woche

Never anyone but you
Roman

Thomson, Rupert

mehr...



Tipp der Woche

Tipp der Woche

Auf dem Seil
Roman

Mora, Terézia

mehr...



Today's photo
Aktuelle Veranstaltung

Heute ist der 16.09.2019

keine Abbildung vorhandenIch wäre gern von A - Z
Brigitte Fröschl

Bilder, Acryl auf Leinwand
Wenn ich eine Wildgans wär´
Flög´ ich in einem V daher
Unter mir ein weißer Bär
Wenn ich eine Wildgans wär´
Mit diesem Gedicht begann eine Malserie, die ich nun bei Lillemor`s zeige. Ein Gedicht reihte sich ans andere und dazu entstanden die Bilder.
Hier finden sich Tiere und Pflanzen und Orte, die verschiedene Aspekte verkörpern. Der Frühling, der alles zum Blühen bringt und so summt und brummt es im Birnbaum. Der Duft der Rosen, der sich der Sinne bemächtigt, die lautlose Eule, die in der Nacht ihre Schwingen ausbreitet und auf Jagd geht. Sozusagen nebenbei entstanden viele kleine Hummelbilder – und natürlich die Milchstraße - schließlich ist es eine große Reise.
Mit meinem Buch „Ich wär` gern – eine Reise von A nach Z“ lade ich alle ein, sich auf eine fantasievolle Reise in die Schönheit und Vielfältigkeit dieser Welt zu begeben.
KÜNSTLERISCHES STATEMENT
Das Wesen der Dinge zu ergründen, das ist meine Leidenschaft. Die Kunst ist das Medium, um mich in der Welt auszudrücken. Dabei bewege ich mich zwischen den beiden Antipoden Zeichnung und Malerei. Ich versuche eine Synthese zu bilden aus Farbe, Linie und Zwischenräumen. Ich bleibe dem Figürlichen verhaftet – und es gleitet manches in die Abstraktion.

Wann: 12.08.2019 bis 11.10.2019
Beginn:
Eintrittspreis: