Buchbeschreibung

Pechrabenschwarz

Roman

Adler, Renata

Belletristik 

In Pechrabenschwarz erzählt Renata Adler mit kühner Raffinesse von Kate und ihrem Wagnis, sie selbst zu sein. Denn Kate befindet sich in einer Beziehung zu einem verheirateten Mann. Und die Widersprüchlichkeiten häufen sich, im Kopf und anderswo, bis sie die junge Frau zur Flucht aus New York treiben, mitten in die pechrabenschwarze Nacht im irischen Nirgendwo ...
Renata Adlers Sound - im selben Moment nüchtern und sublim - ist unverkennbar. Dieser Sound machte ihren von der deutschen Kritik gefeierten Erstling "Rennboot" zu der Wiederentdeckung der letzten Jahre und "Adler" zu einem brandneuen Klassiker.

Suhrkamp
19,95€ .